Die Werner-Wicker-Klinik wurde 1978 als privat geführtes Orthopädisches Schwerpunktklinikum für Erkrankungen rund um die Wirbelsäule konzipiert und etabliert.  Werner, Wicker, Klinik, WWK, Bad, Wildungen, Reinhardshausen, Orthopädie, Neuro-Urologie, Skoliose, Bechterew, Rückenmark, Verletzung,
zur Wicker-Gruppe zur Wicker-Gruppe



Willkommen auf der Website der
Werner-Wicker-Klinik

Die Werner-Wicker-Klinik wurde 1978 als privat geführtes Orthopädisches Schwerpunktklinikum für Erkrankungen rund um die Wirbelsäule konzipiert und etabliert. Im Jahr werden ca. 4100 Patientinnen und Patienten aus dem Bundesgebiet und dem europäischen und außereuropäischen Ausland stationär behandelt. Bei der Werner-Wicker-Klinik handelt es sich um ein Vertragskrankenhaus mit der Zulassung nach §108 Abs.3 SGB V. Die Entgelte der Klinik werden unter Beachtung der pflegesatzrechtlichen Gesetzgebung mit den entsprechenden Sozialleistungsträgern vereinbart. Diese Entgeltvereinbarung wird von der zuständigen Landesbehörde vor dem Hintergrund des Krankenhausfinanzierungsgesetzes und der Bundespflegesatzverordnung geprüft und genehmigt und sodann von allen Kostenträgern übernommen.

Bildungszentrum Krankenpflegeschule

Zum Bildungszentrum
Werner-Wicker-Klinik
Werner Wicker KG
Im Kreuzfeld 4
34537 Bad Wildungen

Telefon 05621 803-0
Fax 05621 803-208
E-Mail: info@werner-wicker-
klinik.de


zum Routenplaner

Zentrum für Rückenmarkverletzte

Direkt zur Abteilung

Neuro-Urologische Abteilung

Direkt zur Abteilung

Neurochirurgische Abteilung

Direkt zur Abteilung

© 1997-2014 Werner-Wicker-Klinik, Bad Wildungen | Aktualisiert am 28.03.2014 | Seite empfehlen